Unser Kreistagskandidat

Marius Schmidt

 

LebenslaufMariusSchmidt

Marius Schmidt ist am 26.10.1997 in Kassel geboren worden, verbrachte die Grundschulzeit an der Grundschule Niederkaufungen. Mit dem Abschluss der IGS Kaufungen in 2014 endete der schulische Weg in Kaufungen und der Kasseler an der Jacob-Grimm-Schule Kassel, in Richtung Abitur, begann. Schon vor seiner Zeit als Schulsprecher der IGS Kaufungen und stellvertretender Kreisschulsprecher, begann sein politisches Engagement in 2011 mit dem Eintritt in die Junge Union und in 2013 in die CDU. Darauf folgten in 2014 die Wahl zum Vorsitzenden der Jungen Union Kaufungen und die Wahl zum Besitzer im Kreisvorstand der Jungen Union Kassel-Land. Im Februar des Jahres 2016 wurde er zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden der Jungen Union Kassel-Land gewählt.

Kreistagskandidatur

Marius Schmidt konnte bei der vergangenen Kreistagswahl 20.562 Stimmmen auf sich vereinigen, was jedoch unter anderem wegen des Verlustes der CDU auf Kreisebene von zwei Sitzen (-3,4%) entspricht, nicht für den Einzug in den Kreistag reichte.

Quelle: landkreis-kassel.de (14.04.2016)

„In den Parlamenten möchte ich das Sprachrohr der Jungend sein, um aktiv an einem für Jugendliche attraktiven Kreis und Kaufungen mitzuwirken“